DAVOS KLOSTERS

Sei der erste mit deiner Bewertung.

Tour merken (Login)
Kommentare 1
Tour wurde von VES
am Sa., 13.09.2014 - 17:47 erstellt.
Alle Touren von VES anzeigen

Tourbeschreibung

Ein Highlight im Veltlin: 1900 Höhenmeter im Sinkflug - ein richtiger Enduro-Kracher. Mit dem Mountainbike-Shuttle zum Passo Mortirolo hoch. Danach gilt es noch ca. 600 Höhenmeter zu strampeln/schieben bis der Startpunkt am Monte Varadega erreicht ist. Es erwartet dich ein Downhill vom Feinsten - und an die 80 Serpentinen sollen es sein. Tornantissima è bellissima!

Als Ausgangspunkt empfiehlt sich gleich das Hotel Sassella in Grosio neben der Kirche. Hier startet auch der Bike-Shuttle. Nach ca. 1 Std. Fahrzeit haben wir den Passo Mortirolo erreicht. Der Shuttle bringt uns aber noch weiter bis zur Alp Varadega auf 1949 m.ü.M. Ab hier gilt es selber zu strampeln. Bei starkem Nordföhn halt eher mehr schieben als strampeln, dafür gibt’s eine klare Fernsicht. Und die fantastische Aussicht lässt sich schiebend noch mehr geniessen. Das letzte Stück muss so oder so geschoben werden. Bei ruhigem Bergwetter ist der Aufstieg (ohne Bike) zum Monte Varadega (ca. 15 Min.) auf 2643 m.ü.M. zu empfehlen.

An dessen steilen Bergflanke auf 2500 m.ü.M. beginnt die Tornantissima. Anfangs ist es etwas steiler und steiniger. Ab der Waldgrenze wird es dann flacher und flowiger. Wie eine Kugel in der Murmelbahn zieht man sich die Tornantissima rein. Unendlich lang, hin und her, Kurve um Kurve. Über Wurzeln und Steinen. Immer den roten, kleinen B450 (Bike-Schildern) folgend. Abwechslungsreich, mal breiter mal schmaler zeigt sich der Trail von seiner schönsten Seite. Kurz – Tornantissima è bellissima.

Ab der Alpe Pero gibt es zwischenzeitlich drei Abfahrtsvarianten. Diese hier ist die ursprüngliche Variante der Tornantissima. Im letzten Teilstück geht der Singletrail in einen uralten römischen Karrenweg über und endet etwas ausserhalb von Grosio.

Taxi-Shuttle:
+39-347 25 90 873
giordincc@hotmail.com
p.P. 20 Euro / min. 70 Euro pro Shuttle (Stand 2014)


Touren Karte


Bild Tornantissima

Bildgalerie: Tornantissima

Ein Highlight im Veltlin: Ein richtiger Enduro-Kracher. Mit dem Mountainbike-Shuttle zum Passo Mortirolo hoch. Danach gilt es noch ca. 600 Höhenmeter zu strampeln/schieben bis der Startpunkt am Monte Varadega erreicht ist. Es erwartet dich ein Downhill vom Feinsten - 1900 Höhenmetern Sinkflug und an die 80 Serpentinen sollen es sein. Tornantissima è bellissima!


Bildgalerie hinzufügen Video-Clip hinzufügen

Wetter in Grosio

Wetterdaten werden geladen...

Served by the Norwegian Meteorological Institute and NRK yr.no.


Kommentare

Tour-Klassifizierung

Fortgeschritten
Fahrtechnik-Skills
Gelegentliches Training ausreichend
Kondition

Exponiertheit
keine Angaben

Wildnis
keine Angaben

Tour-Daten

Distanz 14.645 km
Uphill 638 hm
Downhill -1'911 hm
Höchster Punkt 2'503 m ü.M.
Tiefster Punkt 643 m ü.M.
Dauer 04: 00 h
Beste JahreszeitApril bis Oktober

GPS Download


Tornantissima.gpx

Touren in der Umgebung


Touren Karte - Gesamtübersicht
Mountainbike-Tour Tornantissima in der Übersichts-Karte anzeigen


Daten Korrektur melden