Bike & Sleep Davos

Sei der erste mit deiner Bewertung.

Tour merken (Login)
Kommentare 5
Tour wurde von freerider
am So., 16.09.2012 - 19:42 erstellt.
Alle Touren von freerider anzeigen

Tourbeschreibung

Die Tour rund um den markanten Piz Beverin hat es in sich. Einerseits ist der Aufstieg auf den gut 2600 Meter hohen Carnusapass sehr lang, andererseits bringt einen der sehr schwere Singletrail-Downhill zum Glaspass runter an seine Grenzen.

Idealer Ausangsort zur Tour ist Thusis. Von hier nehmen wir das Postauto bis Zillis. Hier beginnt der lange Aufstieg zum Carnusapass. Über Donat erreichen wir auf einer schönen Nebenstrasse Wergenstein. Alternativ könnte man bis hier hoch auch das Postauto nehmen. Über die Maiensässe Dumangs erreichen wir auf rund 2340 Meter über Meer den Parkplatz, wo rechts nun der Wanderweg Richtung Carnusapass abzweigt. Ab hier ist immer mal wieder schieben angesagt, einzelne Passagen auf den 2605 Meter hohen Pass können aber gefahren werden.

Hier oben lohnt es sich, eine grössere Pause zu machen, das Panorama zu geniessen und sich für die bevorstehende Abfahrt Richtung Glaspass zu stärken. Am Anfang führt der Trail der Flanke entlang, um danach steil in vielen Spitzkehren bis zum Punkt 2390 runter, wo man auch den Carnusabach überquert. Von hier führt der Trail nun fast flach bis zur Tritthütte, hier sind wegen des schlechten Wegs immer mal wieder Schiebepassagen nötig. Ab der Tritthütte bis runter zur Mittler Hütta wirds dann besser fahrbar, wobei auch hier ständig S2-S3 Schwierigkeiten lauern und volle Konzentration erfordern.

Über einen Alptrail, welcher mehrheitlich auch recht anspruchsvoll zu fahren ist, gelangen wir nun wieder runter an den Carnusabach. Und jetzt kommts Knüppeldick: Auf einem Kilometer schieben wir das Bike rund 250 Höhenmeter aufwärts, bis wir auf dem Glaspass ankommen. Entsprechend fix und fertig geniessen wir ein deftiges Zvieri auf der Terrasse des Berggasthauses Beverin. Für die Abfahrt nach Thusis nehmen wir mehrheitlich Velowege, einzig den coolen Wiesentrail von Ober Gmeind nach Tschappina runter lassen wir uns nicht entgehen.

Fazit: eine extrem anstrengende, aber panoramamäsig geniale Tour. Sowohl der lange Aufstieg als auch die sehr anspruchsvolle Abfahrt fordern vom Biker alles. Wer aber "echte" Singletrails liebt, wird bei der Tour auf seine Kosten kommen!


Touren Karte



Bildgalerie hinzufügen Video-Clip hinzufügen

Wetter in Zillis

Wetterdaten werden geladen...

Served by the Norwegian Meteorological Institute and NRK yr.no.


Kommentare

Tour-Klassifizierung

Könner
Fahrtechnik-Skills
Regelmässiges Training erforderlich
Kondition

Exponiertheit
keine Angaben

Wildnis
keine Angaben

Tour-Daten

Distanz 40.561 km
Uphill 1'995 hm
Downhill -2'237 hm
Höchster Punkt 2'594 m ü.M.
Tiefster Punkt 703 m ü.M.
Dauer 08: 30 h
Beste JahreszeitJuni bis Oktober

GPS Download


Piz Beverin Umrundung.gpx

Touren in der Umgebung


Touren Karte - Gesamtübersicht
Mountainbike-Tour Piz Beverin Umrundung in der Übersichts-Karte anzeigen


Daten Korrektur melden