DAVOS KLOSTERS

Sei der erste mit deiner Bewertung.

Tour merken (Login)
Kommentare
Tour wurde von freerider
am Di., 26.07.2011 - 21:09 erstellt.
Alle Touren von freerider anzeigen

Tourbeschreibung

Die ultimative Top-Abfahrt im Monte Tamaro Gebiet. 1500 Höhenmeter auf knackigen Singletrails vernichten und dabei noch ein Top-Panorama geniessen. Das sind Zutaten, die das Fahrerherz höher schlagen lassen.

Die Monte Tamaro Seilbahn bringt uns von Rivera hoch bis zur Alpe Foppa auf 1530 Meter über Meer. Mit unseren Endurobikes schieben wir hoch bis zur Antenne, durchtrainierte XC-Profis würden den Anstieg wohl fahrend meistern. Bei der bewirteten Hütte Capanne Tamaro geniesst man die fantastische Aussicht übers Südtessin, Italien und die Alpen. 

Dem Grat entlang fahren wir nun Richtung Punkt 1842. Trotz dem Super-Panorama den Blick auf dem Trail lassen, er ist nämlich an einigen Stellen sehr knifflig (ca. S3 bis S4). Auch die weitere Abfahrt bis zum Punkt 1726 und weiter zur Alpe Canigiolo auf 1495 Meter ist anspruchsvoll, 150 mm Federweg und mehr definitiv hilfreich. Gemäss Singletrailskala würde ich das meiste auf S2 bis S3 schätzen. Weiter und etwas händeschonender gehts runter nach Pian Cusello. Von dort folgen wir nun immer dem Wanderwegweiser Richtung Sigirino. 

Bis Monti di Sigirino auf 970 Meter über Meer wird der Trail recht flowig, typische Tessiner Waldtrails. Die nun letzten 550 Höhenmeter bis ins Dörfchen Sigirino werden jetzt nochmals heftig. Absätze, loser Schotter und viele knifflige Spitzkehren fordern nochmals alle Kräfte. In Sigirino angekommen sind wir uns aber einig. Das ist die definitiv längste und beste Singletrailabfahrt, die wir je gefahren haben! In Sigirino angekommen folgen wir dem Veloweg zurück bis zur Talstation der Monte Tamaro Bahn in Rivera.


Touren Karte



Bildgalerie hinzufügen Video-Clip hinzufügen

Wetter in Rivera

Wetterdaten werden geladen...

Served by the Norwegian Meteorological Institute and NRK yr.no.


Kommentare

Tour-Klassifizierung

Könner
Fahrtechnik-Skills
Gelegentliches Training ausreichend
Kondition

Exponiertheit
Hohes Risiko schwerer Verletzungen

Wildnis
Etwas Planung nötig

Tour-Daten

Definition Enduro, Allmountain
Distanz 20.875 km
Uphill 429 hm
Downhill -1'482 hm
Höchster Punkt 1'884 m ü.M.
Tiefster Punkt 409 m ü.M.
Dauer 03: 00 h
Beste JahreszeitJuni bis September

GPS Download


Monte Tamaro - Sigirino.gpx

Touren in der Umgebung


Touren Karte - Gesamtübersicht
Mountainbike-Tour Monte Tamaro - Sigirino in der Übersichts-Karte anzeigen


Daten Korrektur melden