DAVOS KLOSTERS

Sei der erste mit deiner Bewertung.

Tour merken (Login)
Kommentare 3
Tour wurde von eggenberger
am Fr., 31.08.2012 - 20:52 erstellt.
Alle Touren von eggenberger anzeigen

Tourbeschreibung

Diese Freeridetour von Davos nach Arosa und übers Churer Joch bis ins Rheintal nach Chur verspricht ein Maximum an grossartigen Landschaftseindrücken und technischen Herausforderungen. Bis zur Latschüelfurgga ist die Strecke identisch mit der Tour 8.

Hier verlassen wir das Gebiet von Davos und nach dem Tritt, einer eindrucksvollen Treppenanlage mitten durch eine Felswand, erreichen wir die herrlichen Alpmatten von Medergen. Ein feiner Wurzeltrail führt durch den Tiejerwald nach Arosa. Hier oder spätestens in der Ochsenalp sollten die verlorenen Kalorien ersetzt werden, denn der Gegenanstieg von Fups, oberhalb Tschiertschen zum Churer Joch, geht nochmals an die Substanz. Nun folgt das grosse Finale, ein steiler Downhill, welcher nochmals alles abverlangt: eine gute Technik, viel Federweg und eine gute Physis..


Touren Karte


Bild Latschüelfurgga

Bildgalerie: Latschüelfurgga

Diese Freeridetour von Davos nach Arosa und übers Churer Joch bis ins Rheintal nach Chur verspricht ein Maximum an grossartigen Landschaftseindrücken und technischen Herausforderungen.


Bildgalerie hinzufügen Video-Clip hinzufügen

Wetter in Davos

Wetterdaten werden geladen...

Served by the Norwegian Meteorological Institute and NRK yr.no.


Kommentare

Tour-Klassifizierung

Könner
Fahrtechnik-Skills
Regelmässiges Training erforderlich
Kondition

Exponiertheit
keine Angaben

Wildnis
keine Angaben

Tour-Daten

Distanz 56.981 km
Uphill 2'017 hm
Downhill -2'989 hm
Höchster Punkt 2'427 m ü.M.
Tiefster Punkt 587 m ü.M.
Dauer 07: 00 h
Beste JahreszeitJuni bis September

GPS Download


Latschüelfurgga.gpx

Touren in der Umgebung


Touren Karte - Gesamtübersicht
Mountainbike-Tour Latschüelfurgga in der Übersichts-Karte anzeigen


Daten Korrektur melden