DAVOS KLOSTERS

Sei der erste mit deiner Bewertung.

Tour merken (Login)
Kommentare 3
Tour wurde von VES
am So., 18.09.2011 - 14:59 erstellt.
Alle Touren von VES anzeigen

Tourbeschreibung

Die Distanz ist bei dieser technisch anspruchslosen Rundtour das eine, die atemberaubende Bergwelt das andere! Kurz nach dem Aufstieg von Küblis über Conters erlebst du das traumhaft schöne Bergpanorama des Prättigaus. Der Übergang ins Schanfigg führt dich über saftiges Moor- und Wiesland hinunter ins Fondei nach Langwies.

Felsberg – Küblis – Durannapass – Langwies – Felsberg

Auf dem Radweg fährst du via Chur über Landquart nach Küblis. Dort nimmst du die asphaltierte Strasse hinauf nach Conters. Unglaublich wie schnell du an Höhe gewinnst und du bereits das herrliche Bergpanorama bestaunen kannst. In Conters erfolgt ein kurzer aber steiler Aufstieg. Zuerst ist die Passstrasse noch asphaltiert. Später wechselt die konstant steigende Alpstrasse in eine gut fahrbare Kiesstrasse. Fahre immer der Beschilderung Alp-Duranna nach. Die Aussicht ist einfach fantastisch! Hast du die Fideriser Duranna erreicht, ist linkerhand beim ersten Haus unterhalb dessen Terrasse ein Brunnen, wo du dein Bidon auffüllen kannst. Von da an geht’s die letzten 200 – 300 Höhenmeter nochmals etwas steiler bergauf bis zur Alp-Duranna, wo du zuerst einem Fahrweg später auf einem Singletrail zur Passhöhe folgst. Hast du diese erreicht, kannst du noch einen Abstecher zum Grüensee machen. Nun fährst du querfeldein über das Moor- und Wiesland zum nächsten Singletrail. Kurz unterhalb des Durannapasses im Fondei liegt das gemütliche Duranna-Beizli. Dass man hier einkehrt, ist doch klar! Gestärkt geht’s weiter auf einer ruppigen Talfahrt das Fondei hinaus an der alten Valsersiedlung Strassberg vorbei. Später wechselt die Schotterstrasse wieder in eine Asphaltstrasse bevor die Abfahrt in Langwies endet. Die Talabfahrt das Schanfigg hinaus nach Chur hat uns höllisch Spass gemacht.


Touren Karte


Bild Durannapass

Bildgalerie: Durannapass

Die Distanz ist bei dieser technisch anspruchslosen Rundtour das eine, die atemberaubende Bergwelt das andere! Kurz nach dem Aufstieg von Küblis über Conters erlebst du das traumhaft schöne Bergpanorama des Prättigaus.


Bildgalerie hinzufügen Video-Clip hinzufügen

Wetter in Felsberg

Wetterdaten werden geladen...

Served by the Norwegian Meteorological Institute and NRK yr.no.


Kommentare