Bike & Sleep Davos

Sei der erste mit deiner Bewertung.

Tour merken (Login)
Kommentare
Tour wurde von VES
am Di., 05.06.2012 - 21:08 erstellt.
Alle Touren von VES anzeigen

Tourbeschreibung

Nahrhafter, sehr, sehr langer Uphill. Traumhafte Bergwelt. Sensationeller Downhill auf Karren- und Singltrails. Das sind die Schlagwörter für diese Top-Tour. Die fährt man ganz sicher mehr als einmal! Ein Bike-Klassiker eben.

Die Tour startet bei der Postautohaltestelle Clugin. Nach Überquerung der Brücke ist gleich rechts ein Naturparkplatz. Bei Clugin fährst du ein paar Kehren auf einer Asphaltstrasse auf 1100 m.ü.M. hinauf. Es folgt eine kurze Abfahrt – gerade recht um Anlauf zu holen für einen sehr, aber wirklich sehr langen Aufstieg auf einer Natur-, mehrheitlich aber asphaltierten, schmalen Bergstrasse mit genialem Talblick ins Schams. Der Uphill führt in einer angenehmen Steigung über Wergenstein, Dumagns nach Platta. Bidon-Tankstationen gibst am laufenden Band! Oberhalb Platta hast du den Blick frei auf eine einmalige Landschaft. Schluchten, schroffe Felswände und auf die grandiose Bergkette der Pizzas d’Anarosa (auch Grauhörner) und Konsorten um nur einen kleinen Vorgeschmack zu geben. Oberhalb Ruschlos ziehts dich förmlich das Tal hinauf. Entdeckst du doch auf der gegenüberliegenden Talseite die Singletrail-Downhillstrecke. Wau, das kannst du kaum erwarten. Und so erreichst du den Aufstieg über Caschgliun zum höchsten Punkt der Tour auf 2330 m.ü.M. fast mühelos. Ein kurzer, kleiner Downhill auf der schottrigen Alpstrasse und du bist in Curtginatsch. Lass dir die Einkehr nicht entgehen! Speck aufm Brettl und Apfelstrudel vom feinsten. Natürlich serviert mit der typischen südtiroler Gastfreundschaft.

Das Wissen, jetzt geht dann gleich die Post ab, zaubert dir ein breites Grinsen hins Gesicht. Der Downhill führt zuerst auf typischer Schotterstrasse an der Alp Anarosa vorbei und wechselt dann in einen Singletrail nach Nera. Der Downhill ist für etwas geübte Biker gut und flüssig fahrbar. Aber auch Experten haben ganz sicher hier Ihren Spass. Gilts doch, immer wieder heikle Stellen zu überwinden. Sei es eine Schotterhalde, grosse Steinbrocken die im Trail liegen, Wurzelpassagen, Bergbächlein, treppenähnliche Absätze etc. Auf jeden Fall abwechslungsreich gehts weiter nach Crest. Danach folgt ein schöner, wellenartiger Singletrail im Waldstück nach Promischur 1843 m.ü.M.

Kurz auf der asphaltierten Strasse, biegst du links weg in einen alten Karrenweg. Rasant geht’s an grossen mit Moos- und Farnen überzogenen Steinbrocken im Wald Richtung Andeer hinunter. Kurz oberhalb Andeer biegst du links in einen unscheinbaren Singletrail ab. Dieser führt sich hinunter in einen Naturweg zwischen Andeer und Clugin. Nach wenigen hundert Metern geht’s rechts weg in den nächsten Singletrail, dem Hinterrhein entlang bis zum Parkplatz in Clugin!


Touren Karte


Bild Curtginatsch - Alp Anarosa

Bildgalerie: Curtginatsch - Alp Anarosa

Traumhafte Bergwelt. Sensationeller Downhill auf Karren- und Singltrails. Das sind die Schlagwörter für diese Top-Tour. Die fährt man ganz sicher mehr als einmal! Ein Bike-Klassiker eben.


Bildgalerie hinzufügen Video-Clip hinzufügen

Wetter in Clugin

Wetterdaten werden geladen...

Served by the Norwegian Meteorological Institute and NRK yr.no.


Kommentare

Tour-Klassifizierung

Fortgeschritten
Fahrtechnik-Skills
Gelegentliches Training ausreichend
Kondition

Exponiertheit
keine Angaben

Wildnis
keine Angaben

Tour-Daten

Distanz 30.871 km
Uphill 1'504 hm
Downhill -1'495 hm
Höchster Punkt 2'342 m ü.M.
Tiefster Punkt 953 m ü.M.
Dauer 04: 30 h
Beste JahreszeitJuni bis Oktober

GPS Download


Curtginatsch - Alp Anarosa.gpx

Touren in der Umgebung


Touren Karte - Gesamtübersicht
Mountainbike-Tour Curtginatsch - Alp Anarosa in der Übersichts-Karte anzeigen


Daten Korrektur melden