Bike & Sleep Davos

Sei der erste mit deiner Bewertung.

Tour merken (Login)
Kommentare
Tour wurde von VES
am Mo., 24.10.2011 - 20:46 erstellt.
Alle Touren von VES anzeigen

Tourbeschreibung

Freeridespass am Col Rodella, dem Gleitschirmflieger-Mekka im Val di Fassa, ist garantiert auch für Mountainbiker/Freerider Trailspass pur mit Traumpanorama, Rifugios und Seilbahntransport. Die Seilbahn Col Rodella, Campitello im Val di Fassa, erschliesst im Winter das Skigebiet zum Sellajoch. Im Sommer eine geniale Aufstiegshilfe für Mountainbiker/Freerider. Trailspass pur erwartet dich.

Das Bergpanorama auf dem Col Rodella öffnet sich nach allen Seiten und ist traumhaft schön - einzigartig. Das muss man sich einfach zuerst reinziehen, bevor man sich in den Downhill stürzt.

Gleich beim Rifugio Col Rodella geht es über die Berghänge auf dem 530er hinunter bis zum 1. Wegweiser. Ab hier auf dem 528er weiter. Der Trail wird kurz darauf noch etwas steiler. Am Waldrand beim Seilbahnmasten verlassen wir den 528er. Der Singletrail nach Soracrepa/Canazei schlängelt sich beim Masten durch und taucht in den Wald ein. Auf diesem Waldsingletrail mit grossartigen Ausblicken haben wir Spass pur. Er biegt später in den 530er wieder ein, den wir weiter oben verlassen haben und in der Variantentour 530 beschrieben wird. Nach dessen Kreuzung wird der Trail etwas ruppiger und wieder steiler bis nach Soracrepa. Ab hier verwandelt sich der Singletrail in einen sehr, sehr steilen Asphalt/Beton-Trail bis nach Gries hinunter. Gute Bremsen sind von Vorteil.

In Gries überquert man die Talstrasse und fährt auf dem Veloweg auf der anderen Talseite nach Campitello zurück zur Seilbahnstation Col Rodella um die nächste Freeridestrecke unter die Stollen zu nehmen.

Allgemeines:
Für 37 Euro gibt es einen 3-Tagespass Val di Fassa. Damit können auch andere Bahnen im Val di Fassa benutzt werden. Einzelfahrt inkl. Bike 13 Euro (Stand 9.2011)


Touren Karte


Bild Col Rodella, Val di Fassa (Dolomiten)

Bildgalerie: Col Rodella, Val di Fassa (Dolomiten)

Freeridespass am Col Rodella, dem Gleitschirmflieger-Mekka im Val di Fassa, ist garantiert auch für Mountainbiker/Freerider Trailspass pur mit Traumpanorama, Rifugios und Seilbahntransport. Die Seilbahn Col Rodella, Campitello im Val di Fassa, erschliesst im Winter das Skigebiet zum Sellajoch. Im Sommer eine geniale Aufstiegshilfe für Mountainbiker/Freerider. Trailspass pur erwartet dich.


Bildgalerie hinzufügen Video-Clip hinzufügen

Wetter in Campitello di Fassa

Wetterdaten werden geladen...

Served by the Norwegian Meteorological Institute and NRK yr.no.


Kommentare

Tour-Klassifizierung

Fortgeschritten
Fahrtechnik-Skills
keine Angaben
Kondition

Exponiertheit
keine Angaben

Wildnis
keine Angaben

Tour-Daten

Definition Enduro, Allmountain
Distanz 6.725 km
Uphill 55 hm
Downhill -1'044 hm
Höchster Punkt 2'403 m ü.M.
Tiefster Punkt 1'414 m ü.M.
Dauer 00: 00 h
Beste JahreszeitMai bis September

GPS Download


Col Rodella, Val di Fassa (Dolomiten).gpx

Touren in der Umgebung


Touren Karte - Gesamtübersicht
Mountainbike-Tour Col Rodella, Val di Fassa (Dolomiten) in der Übersichts-Karte anzeigen


Daten Korrektur melden