Sei der erste mit deiner Bewertung.

Tour merken (Login)
Kommentare
Tour wurde von Davos-Klosters
am So., 03.05.2015 - 11:25 erstellt.
Alle Touren von Davos-Klosters anzeigen

Tourbeschreibung

Die Destination Davos Klosters verfügt mit fünf verschiedenen Bergbahnen mit Biketransport über ein einmaliges Angebot. Kombiniert man die Bahnen, ist eine Biketour mit fast 10'000 Abfahrts-Höhenmeter* machbar - das gibt's sonst nirgendwo. Die Tour erfordert eine sehr gute und sichere Fahrtechnik in alpinem Gelände, sowie die Einhaltung des Zeitplans. Die Bahnentour ist eine Tour am Limit des Möglichen, weshalb viele die Route nicht auf Anhieb schaffen. Auf Pausen oder einen Mittagsrast muss verzichtet werden, dafür ist das Trail-Erlebnis umso intensiver. Tipp: Die Tour kann gut auch auf zwei Tage verteilt werden.

Streckenabschnitte

1. Abschnitt Abfahrt Parsenn Talstation: 8.20 Uhr Davos - Weissfluhjoch - Felsenweg - Strelapass - Chörbschhorn - Stafelalp - Frauenkirch - Glaris. Aufstieg aufs Chörbschhorn mit Schiebestrecke, schwierige Abfahrt zur Stafelalp. 2. Abschnitt Abfahrt Rinerhorn Talstation: ca. 10.10 Uhr Glaris - Rinerhorn - Äbirügg - Heidboden - Wildboden - Davos. Exzellente Singletrail-Abfahrt. 3. Abschnitt Abfahrt Parsenn Talstation: 12.20 Uhr Davos - Weissfluhjoch - Meierhofer Täli - Wolfgang - Grüenbödeli - Klosters. Die längste Abfahrt mit einem einfachen, kurzen Aufstieg vor dem Wolfgangpass. 4. Abschnitt Abfahrt Gotschna Talstation: 13.45 Uhr Klosters - Gotschna - Chalbersäss - Serneuser Schwendi - Rütiwald - Klosters Dorf 5. Abschnitt Abfahrt Gotschna Talstation 14:45 Gotschnaboden - Freedride Strecke - Klosters. Abfahrt auf der Bündner A-Linie, der Freeride - Strecke nach Klosters 6. Abschnitt Abfahrt Gotschna Talstation: 15.15 Uhr Klosters - Gotschna - Schwarzseealp - Gotschnaboden - Zugwald - Klosters. Sehr schwieriger Abschnitt zur Schwarzseealp. 7. Abschnitt Abfahrt Madrisa Talstation: ca. 16.15Uhr Klosters Dorf - Madrisa - Flue - Klosters Dorf. Schwierige Strecke von Flue bis zur Talstation. 8. Abschnitt Abfahrt Madrisa Talstation: spätestens 17 Uhr Klosters Dorf - Madrisa - Arensa - Saas - Küblis. Oberster Abschnitt auf altem Wanderweg, danach kniffliger Singletrail nach Saas. *Auf Grund eines Bike-Verbotes darf die Abfahrt vom Strelapass nach Davos nicht befahren werden. Eine Alternative für die fehlenden 1'140 Abfahrtshöhenmeter wird derzeit gesucht. Davos - Weissfluhjoch - Felsenweg - Strelapass - Chörbschhorn - Stafelalp - Frauenkirch - Glaris - Rinerhorn - Äbirügg - Heidboden - Wildboden - Davos - Meierhofer Täli - Wolfgang - Grüenbödeli - Klosters - Gotschna - Chalbersäss - Serneuser Schwendi - Rütiwald - Klosters Dorf - Gotschna - Schwarzseealp - Gotschnaboden - Zugwald - Klosters Dorf - Madrisa - Flue - Klosters Dorf - Madrisa - Arensa - Saas - Küblis


Touren Karte



Bildgalerie hinzufügen Video-Clip hinzufügen

Wetter in Küblis

Wetterdaten werden geladen...

Served by the Norwegian Meteorological Institute and NRK yr.no.


Kommentare

Tour-Klassifizierung

Fortgeschritten
Fahrtechnik-Skills
Regelmässiges Training erforderlich
Kondition

Exponiertheit
keine Angaben

Wildnis
keine Angaben

Tour-Daten

Bahn/ShuttleJa
Distanz 81.000 km
Uphill 635 hm
Downhill 8'470 hm
Höchster Punkt 2'668 m ü.M.
Tiefster Punkt 807 m ü.M.
Dauer 08: 30 h
Beste JahreszeitJuli bis Oktober

GPS Download


Bahnentour Davos Klosters.gpx

Touren in der Umgebung


Touren Karte - Gesamtübersicht
Mountainbike-Tour Bahnentour Davos Klosters in der Übersichts-Karte anzeigen


Daten Korrektur melden