Bike & Sleep Davos

  3 Bewertungen / Ø 4.

Tour merken (Login)
Kommentare 5
Tour wurde von fahrbar
am Fr., 18.03.2011 - 20:11 erstellt.
Alle Touren von fahrbar anzeigen

Tourbeschreibung

Die technisch sehr anspruchsvolle Tour führt von Ascona nach Rasa. Durchs Centovalli geht nach Intragna. Die Rundfahrt schliesst sich wenn man wieder nach Losone/Ascona fährt.

Vom Kreisel der Hauptstrasse in Ascona startet man die Tour. Von dort aus gehts 500m in suedöstlicher Richtung bis zur Abzweigung Monte Verita. Von da aus fährt man ein Stück in Richtung Losone. Dem Vitaparcour entlang gehts über einen geteerten Wanderweg nach Brumo [401]. Links weg gehts weiter in Richtung Ronco s. Ascona. Nachdem man den See erblickt hat, gehts die nächste Abzweigung (Via di Monti) rechts hinauf. Von nun an folgt man der kaum befahrenen Strasse hinauf begleitet vom wunderschönen Pnorama. Auf der Höhe von ca. 900m trifft man ein Grotto für eventuelle Verpflegung.Weiter der Strasse entlang kommt man an eine Strassebsperrung. Hier muss man das Bike durchzwängen oder hinüberheben. Anschliessend gehts noch ca. 1km auf befestigter Fahrbahn. Danach fährt man soweit als möglich den Singletrack hoch. Die letzten Höhenmeter muss das Bike geschoben werden.

Nach einer Verschnaufspuse auf dem Bergkamm [1308] gehts über den anspruchsvollen, steinigen, von Buchenwurzeln durchzogenen Singletrack bis nach Rasa [898] hinunter. Hier hats ebenfalls ein Grotto, falls man einkehren möchte. Die Strecke von Rasa nach Bordei it kaum fahrbar. Wer das Bike nicht dauernd buckeln möchte, sollte den Abstieg nach Bordei mit der Seilbahn machen. Eine Asphaltstrasseführt von Bordei nach Palagnedra. Hinunter zum Stausee gehts anschliessend auf die Centovalli-Hauptstrasse. Dieser folgend gelangt man nach Intragna. Von Intragna fährt man hinunter nach Golino. Von da aus zweigt man links auf den Fahrweg ab, der entlang des Flusses 'Melezza' führt. Dieser Fahrweg, teilweise auch Singletrack führt bis nach Losone respektive Ascona.


Touren Karte


Bild Rasa

Bildgalerie: Rasa

Die technisch sehr anspruchsvolle Tour führt von Ascona nach Rasa. Durchs Centovalli geht nach Intragna. Die Rundfahrt schliesst sich wenn man wieder nach Losone/Ascona fährt.


Bildgalerie hinzufügen Video-Clip hinzufügen

Wetter in Ascona

Wetterdaten werden geladen...

Served by the Norwegian Meteorological Institute and NRK yr.no.


Kommentare

Tour-Klassifizierung

Könner
Fahrtechnik-Skills
Häufiges Training erforderlich
Kondition

Exponiertheit
Hohes Risiko schwerer Verletzungen

Wildnis
Etwas Planung nötig

Tour-Daten

Distanz 39.101 km
Uphill 1'275 hm
Downhill -1'275 hm
Höchster Punkt 1'312 m ü.M.
Tiefster Punkt 212 m ü.M.
Dauer 05: 00 h
Beste JahreszeitApril bis Oktober

GPS Download


Rasa.gpx

Touren in der Umgebung


Touren Karte - Gesamtübersicht
Mountainbike-Tour Rasa in der Übersichts-Karte anzeigen


Daten Korrektur melden