DAVOS KLOSTERS

  1 Bewertungen / Ø 5.

Tour merken (Login)
Kommentare 3
Tour wurde von fahrbar
am Fr., 27.07.2012 - 16:38 erstellt.
Alle Touren von fahrbar anzeigen

Tourbeschreibung

Diese Enduro-Tour ist durch die Benützung des Postautos konditionell nicht sehr anspruchsvoll jedoch technisch ist der Downhill eine Herausforderung und verleiht deinem Bike einen Satz heisse Bremen. In den Sommertagen eignet sich diese Mountainbike-Tour sehr gut als Feierabend-Runde mit hohem Singletrail-Anteil.

Um die Tour gemütlich anzugehen, steigt man in Chur auf dem Postautodeck beim Bahnhof auf's Postauto (Kurs: Lenzerheide). Plant man in den Sommertagen die Runde als Feierabend-Track, sollte man spätestens auf den 17-Uhr Kurs gehen. In Parpan ausgestiegen beginnt der Uphill auf befestigten Alpstrassen beim Kuonrigenhus (1560m ü. M.) über Ober- Inner und Usserberg bis nach Foppa auf 1753m ü.M. Begleitet vom wunderschönen Panorama über die Region Lenzerheide, geht's weiter in nördliche Richtung bis zum Restaurant Jochalp (http://www.jochalp.ch/) auf dem Churer Joch. 200m hinter dem Restaurant kann man beim Aussichtspunkt ein 360°-Panorama erster Güte geniessen.

Abhängig von der Vieh-Einzäunung des Weidelandes muss man für den Einstieg in den Downhill 100m zurückfahren, und dann rechts vor der Jochalp (2 Gebäude) dem Wanderweg folgen. Der anfangs kaum sichtbare Trail mündet bald in den Wald, wo es dann recht steil wird (S1/S2). Bald erreicht man auf 1744m ü. M. die kleine Alp (Älpli) wo man dem Wanderweg talwärts folgt. Entlang einer Flanke führt der Singletrail bis zum Oberhof (1481m ü. M), wo man links in die Naturstrasse abbiegt. Dieser folgt man etwas mehr als 1km. Achtung: bei der Verzweigung nicht der signalisierten Bikestrecke folgen. Bei der Alp "Pruss" beginnt das grosse Suchen, wo man in nördlicher Richtung (Beim Jägerhochstand) am Waldrand den Wanderweg findet. Die Suche wird belohnt mit einem ultimativen, flowigen und dennoch steilen Waldtrail. Oberhalb von Grida erreicht man die Naturstrasse und folgt dieser bis Grida. Nach Untergrida biegt man gleich nach dem letzen Gebäude links in den Trail ab. Nach etwa 200m überquert man den Polenweg und fährt auf Singletrailbasis weiterhin talwärts bis oberhalb vom Kurhaus, wo man rechts abbiegt, bis man zu Hauptsrasse kommt. Dieser folgt man für ca. 250m. Rechts weg führt nun der Trail zum Maiers Boden. Entlang der RHB-Bahnlinie rollt man abschliessend von Meiers Boden bis zum Bahnhof Chur.


Tipp1: Für die, welche genügend Zeit und Kondition haben, können den Aufstieg von Chur her über Araschgen - Passug - Polenweg - Churwalden - Foppa nehmen. Ein weiterer etwas steilerer Aufstieg von Chur her ist in einer weiteren Variante der Churer Joch Tour (http://www.mountainbiker.ch/touren/churer-joch) zu finden.

Tipp 2: Für den Downhill sollten die Verhältnisse trocken sein - Bei Regen bzw Regen am Vortag können einige steile Passagen zur Rutschpartie werden.


Touren Karte


Bild Parpan - Churer Joch - Chur

Bildgalerie: Parpan - Churer Joch - Chur

Tolle MTB Tour von Parpan über das Churer Joch nach Chur.

Bild Churer Joch

Tour: Churer Joch

Von Chur gehts erst nach Passugg. Nach Danach beginnt der eigentliche Uphill im Runcalierer Wald. Über die Kehre bei Foppa gehts bis zum Joch. Danach führt ein Singletrack talwärts bis nach Praden.


Bildgalerie hinzufügen Video-Clip hinzufügen

Wetter in Parpan

Wetterdaten werden geladen...

Served by the Norwegian Meteorological Institute and NRK yr.no.


Kommentare

Tour-Klassifizierung

Fortgeschritten
Fahrtechnik-Skills
Gelegentliches Training ausreichend
Kondition

Exponiertheit
Hohes Risiko schwerer Verletzungen

Wildnis
Etwas Planung nötig

Tour-Daten

Definition Enduro, Allmountain
Distanz 16.147 km
Uphill 634 hm
Downhill -1'544 hm
Höchster Punkt 2'021 m ü.M.
Tiefster Punkt 587 m ü.M.
Dauer 02: 30 h
Beste JahreszeitJuni bis Oktober

GPS Download


Parpan - Churer Joch - Chur.gpx

Touren in der Umgebung


Touren Karte - Gesamtübersicht
Mountainbike-Tour Parpan - Churer Joch - Chur in der Übersichts-Karte anzeigen


Daten Korrektur melden