Bike & Sleep Davos

Sei der erste mit deiner Bewertung.

Tour merken (Login)
Kommentare 7
Tour wurde von fahrbar
am Fr., 18.03.2011 - 20:49 erstellt.
Alle Touren von fahrbar anzeigen

Tourbeschreibung

Die sehr anspruchsvolle Mountainbike-Tour von Rivera zum Monte Tamaro fordert die Kondition als auch das technische Können. Auf dem Gipfel wird man mit einem prächtigen Panorama über den Sotto- und Sopra-Ceneri behlohnt.

Man startet die Tour bei der Talstation der Bergbahnen Mt. Tamaro. Von da aus gehts zunächst auf einer asphaltierten Nebenstrasse zum Monte Ceneri. Nun wird der steile Uphill zum Tamaro in Angriff genommen. Bis zur Alpe Foppa führt die Alpstrasse vornehmlich durch den Wald, welcher bei sommerlichen Temperaturen Schatten spendet. Wer nun bereits konditionell am Anschlag läuft, würde sich wünschen, die Bergbahn genommen zu haben (Variante mit Bergbahn). Denn die nächsten 500 Höhenmeter auf grobem Schotter zehren an den Kräften.

Oben auf dem Monte Tamaro auf 1867m über Meer wird man jedoch von einem grossartigen Panorama über den Sopra- und Sotto-Ceneri belohnt. Die Aussicht lädt zum Verweilen ein. Nach einer Stärkung in der Capanna Mt. Tamaro der zweite Teil der Tour in Angriff genommen werden.
über eine Distanz von knapp einem Kilometer gehts die Traverse auf der nördlichen Seite des Monte Rotondo vorbei bis zur Gabelung vor dem Tamaro. Hier muss das Bike teilweise gestossen werden.

Begleitet von der eindrücklichen Landschaft wird der technische Downhill in Angriff genommen werden. Nach etwa 1.4km verlässt man die offizelle Runde und nimmt bei der Gabelung (1648m ü. M.) die linke Abzweigung. (Diese Variante ist zwar einiges technischer - jedoch 100% Singletrail bis ins Tal)

Von der Gabelung gehts weiter hinunter über die A. Canigiolo (1495m) zum Pian Cuselo (1343m). Auf dem nicht sehr gut signalisierten, teilweise sehr verblockten gelände weiter zu den Monti di Sigirino (970m). Von da aus wird der teilweise bachbettähnlicher Trail noch technischer. Unten in Sigirino angelangt, freut man sich fast, das ruppige Gelände verlassen zu können.

Von Sigirino gehts über Mezzovico der Hauptstrasse entlang zur Talstation Mt. Tamaro in Rivera.


Touren Karte


Bild Monte Tamaro

Bildgalerie: Monte Tamaro

Auf dem Gipfel wird man mit einem prächtigen 360° Panorama über den Sotto- und Sopra-Ceneri behlohnt.


Bildgalerie hinzufügen Video-Clip hinzufügen

Wetter in Rivera

Wetterdaten werden geladen...

Served by the Norwegian Meteorological Institute and NRK yr.no.


Kommentare

Tour-Klassifizierung

Könner
Fahrtechnik-Skills
Häufiges Training erforderlich
Kondition

Exponiertheit
Hohes Risiko schwerer Verletzungen

Wildnis
Gründliche Planung erforderlich

Tour-Daten

Distanz 29.022 km
Uphill 1'522 hm
Downhill -1'498 hm
Höchster Punkt 1'891 m ü.M.
Tiefster Punkt 441 m ü.M.
Dauer 05: 00 h
Beste JahreszeitMai bis Oktober

GPS Download


Monte Tamaro.gpx

Touren in der Umgebung


Touren Karte - Gesamtübersicht
Mountainbike-Tour Monte Tamaro in der Übersichts-Karte anzeigen


Daten Korrektur melden