Swiss Cycling will Mountainbiken vor der Illegalität bewahren

Das kantonale Berner Waldgesetz soll das Biken abseits von befestigten Waldstrassen verbieten. Dieses Verbot würde das Ende des Mountainbikesports bedeuten; sowohl für den Breitensport, als auch für den Leistungssport.


Swiss Cycling, der nationale Radsportverband, wehrt sich gegen die geplante Gesetzesänderung, welche nationale Signalwirkung hätte und forderte alle auf, sich bei der neu lancierten Online-Petition gegen die Gesetzesänderung einzutragen. 

Also noch bis zum 26. Februar deine Stimme abgeben!
 

Verfasst von fahrbar am 17. Februar 2012 - 10:39

 

 

Tags:
 
 

Information weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Swiss Cycling will Mountainbiken vor der Illegalität bewahren


Kommentar schreiben ...

Vielen Dank für das Engagement @ Swiss Cycling!

kommentiert am 17. Februar 2012 - 16:20 von Gast


Biketastic Festival Davos

Touren in dieser Region

Schweiz
BernBernBern

Seitenverweise zum Thema